Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.15 - 18.15 Uhr

Samstag
08.00 - 16.00 Uhr

Standort

Drogerie im Stapfenmärit
Stapfenstrasse 1
3098 Köniz

Kontakt

Telefon: 031 971 44 85
Fax: 031 971 44 93
 info(at)drogisan.ch

Broschüre Hausspezialitäten

Die Drogisan Broschüre mit unseren Hausspezialitäten können Sie in unserer Drogerie gratis beziehen oder als PDF einfach herunterladen.

 

AKTUELL

Darmsanierung

Warum eine gesunde Darmflora wichtig für unsere Gesundheit ist.

Lassen Sie sich unverbindlich bei uns beraten.

 Mehr Infos ... 

Wetter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Kundenkarte (KuKa) der Drogerie im Stapfenmärit, 3098 Köniz Die KuKa ist kostenlos und verpichtet nicht zum Kauf. Alle Vorteile und Vergünstigen sind für die/den Inhaberin/Inhaber an keinerlei Verpichtung gebunden.
Die KuKa wird an Personen über 16 Jahren gratis abgegeben. Bei unter 16 jährigen oder unmündigen Personen ist bei Antragsstellung die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Sämtliche Rechte in Zusammenhang mit der KuKa gelten ausschliesslich gegenüber der Drogerie im Stapfenmärit, Stapfenstrasse 1, 3098 Köniz. Jede ausgestellte KuKa bleibt Eigentum der Drogerie im Stapfenmärit. Sie kann, ohne Angaben von Gründen, jederzeit gesperrt und/oder eingezogen werden.
Die KuKa ist digital hinterlegt. Sie kann auf Wunsch in Form einer Strichcode-Klebeetikette ausgestellt werden.

Die Einkaufsfranken der/des Karteninhaberin/-inhabers werden im Kassensystem registriert. Erreicht der kummulierte Totalumsatz einen Frankenwert von Fr. 380.-, wird automatisch/sofort ein 10% Rabatt-Gutschein für einen einmaligen Einkauf, gültig für das ganzes Sortiment, ausgenommen Nettoartikel, ausgestellt. Der Gutschein kann beim darauolgenden oder einem späteren Einkauf eingelöst werden. Die Gültigkeit dieses Gutscheines beträgt 12 Monate ab Austellungsdatum. Der Gutschein ist nicht persönlich und ist übertragbar.

Die KuKa gilt für alle Netto-Einkäufe (d.h. Einkaufssbetrag ohne MwSt. und nach Abzug allfälliger Rabatte). Der 10% Rabatt-Gutschein kann über den ganzen Einkaufsbetrag abgezogen werden. Ausgenommen sind Nettoartikel. Die Kummulation mit anderen Rabatten ist ausgeschlossen. Der Warenwert der eingekauften Artikel muss nach Abzug des Rabattes höher als Fr. 0.05 sein. Es wird kein Rückgeld ausbezahlt und es findet keine Barauszahlung des Rabattwertes statt.

Damit der/dem Karteninhaberin/-inhaber die Umsatzfranken auf das Konto gutgeschrieben werden können, muss die KuKa vor dem Einkauf vorgelegt werden oder die/der Inhaberin/Inhaber geben sich durch Nennung ihres Namens zu erkennen. Die nachträgliche Gutschrift eines nicht verbuchten Einkaufs ist nicht möglich.
Es können auch mehrere Personen (z.B. Familienmitglieder) auf das gleiche Konto Umsatzfranken sammeln. Die Ausgabe des 10% Rabatt-Gutschein erfolgt jedoch ausschliesslich an die/den Karteninhaberin/-inhaber.

Kundenkonten, die während 24 aufeinander folgenden Monaten keine Bewegungen aufweisen, werden ohne Vorankündigung gelöscht. Vorhandene Guthaben werden endgültig gelöscht und können nicht auf ein neues oder anderes Konto übertragen werden.

Die/der Teilnehmerin/Teilnehmen können sich über den aktuellen Kontostand, sowie die eingegebenen Personendaten während der Geschäftsönungszeit in der Drogerie im Stapfenmärit informieren.

Die Drogerie im Stapfenmärit behält sich vor, die KuKa sowie die Bedingungen jederzeit zu ändern. Ausserdem hat die Drogerie im Stapfenmärit das Recht, das KuKa-Programm zu beenden sowie bei höherer Gewalt oder bei Ausfall der Technik die Gutschrift von Umsatzfranken vorübergehend auszusetzen. Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist am Sitz der Drogerie im Stapfenmärit.

Der Handel mit KuKa-Gutscheinen und gesammelten Umsatzfranken ist nicht zulässig und die so erworbenen/veräusserten Gutscheine und Umsatzfranken verlieren ihre Gültigkeit.
Wird einen Missbrauch oder in irgendeiner Form ein Betrug festgestellt, behält sich die Drogerie im Stapfenmärit das Recht vor, die/der Kundin/Kunde vom KuKa-Programm auszuschliessen. Es besteht kein Anspruch auf Entschädigung.

Mit ihrer/seiner Unterschrift erklärt sich die/der Berechtigte mit genannten Bedingungen einverstanden, und sie/er gestattet der Drogerie im Stapfenmörit den Zugri auf ihre/seine Einkaufsdaten. Diese Informationen werden streng vertraulich behandelt und Dritten weder zugänglich gemacht noch an diese weitergeleitet. Sofern kein Widerspruch eingelegt wird, können weitere Angebote per Post oder in elektronischer Form zugeschickt werden.

Die/der Kundin/Kunde kann jederzeit aus dem KuKa-Programm aussteigen. Hierfür genügt es, diesen Wunsch schriftlich mitzuteilen und die KuKa zu vernichten. Die gesammelten Umsatzfranken gehen mit der Kündigung verloren und berechtigen in keiner Weise zu einem Anspruch auf Entschädigung.

Drogerie im Stapfenmärit, Köniz, im September 2010